6 Aktivitäten für deinen Urlaub in Lüneburg

Sommer, Sonne Sonnenschein - Ferien in Lüneburg

Die Sommerferien sind da und das Wetter in Lüneburg lädt zum Baden, Radeln und Schlendern ein. Lüneburgs Lieblinge haben 6 heiße Aktivitäten für deinen Urlaub in und um Lüneburg rausgesucht.  Auch wenn dein Sommerurlaub in diesem Jahr wohl etwas anders als geplant ausfällt, ist das kein Grund Trübsal zu blasen. Lass dich inspirieren und entdecke Lüneburg mit uns ganz neu!

Nr. 1 Frei baden

Wer den Sprung ins kalte Wasser sucht, ist in Lüneburg genau richtig. Frei baden kannst du in der Ilmenau. An der Teufelsbrücke befindet sich ein guter Einstieg und du musst keine Angst um deine Füße haben. Der Boden ist wunderbar sandig. Lauf ein wenig gegen den Strom und lass dich dann auf dem Rücken treiben. Klasse! Wer es natürlich mag, sollte auch dem Inselsee in Scharnebeck, dem Reihersee in Brietlingen, dem Waldbad in Bienenbüttel und dem Lanzer See in Basedow eine Chance geben.

Nr. 2 Freibäder

Du magst es auch beim Baden klar zu sehen? Dann ab ins Freibad in Lüneburg. sportlich ambitionierte Schwimmer können sich im 50-Meter-Bahn Becken im Freibad Hagen in Lüneburg austoben. Auch im Freibad in Adendorf geht’s gerne sportlich zu. Aber keine Panik, es gibt auch einen Sprungturm, Liegeflächen und die Kleinen kommen auch auf ihre Kosten!

Nr. 3 Bullerbü bei Lüneburg

Der Hof an den Teichen ist ein kleines Paradies, nur 15 Fahrrad Minuten von unserer Innenstadt entfernt. Auf dem ehemaligen Ziegelleigelände ist ein wunderbarer Permakultur- und Archehof entstanden, mit eigenem Hofladen und Café. Die gackernden Hühner, die neugierigen Ziegen und die grunzenden, bunten Bentheimer Schweine lassen nicht nur Kinderherzen höherschlagen. 

Nr. 4 Hoch hinaus in den Heidehimmel

Heidehimmel Lüneburg

Wenn du frische Luft brauchst, den Blick in die Ferne schweifen lassen möchtest und trotzdem mit deinen Liebsten eine gute Zeit verbringen willst, solltest du dir das 45 Meter hohe Fernblickplateau über den Bäumen der Heide nicht entgehen lassen. Der Heidehimmel ist noch kein Jahr lang für Besucher eröffnet. Also auf geht’s! Kombiniere den Ausflug auch gerne mit einem Tag im Wildpark Lüneburger Heide, hier gibt’s Wald und Natur pur. 

Nr. 5 Tanz durch den Sommer

Im Studio2myplacetomove in Lüneburg findet im Sommer ein absolut abwechslungsreiches Ferienprogramm statt. Claudia lock Kinder ab 4 Jahren auf die Tanzfläche. Von afrikanischem Tanz, bis hin zu Improvisation, Breakdance, Tanz für die ganze Familie, Fitness Dance, Hip Hop und Modern Dance. Das Programm besteht aus verschiedensten Tanzkursen. Wähle hier deinen Favoriten und melde dich spontan an.

Nr. 6 Fahrrad-Touren rund um Lüneburg

Die Umgebung von Lüneburg lässt sich hervorragend mit dem Rad erkunden. Besonders Rennradfahrer*innen kommen hier auf ihre Kosten. Klar: Mit Steigungen und Serpentinen kann die Heidelandschaft nicht dienen, dafür aber mit super netten Ortschaften, Weizenfeldern, Klatschmohn-Feldern und Reetdach-Romantik. Hier bei Komoot findest du die schönsten Touren rund um Lüneburg aufgelistet.