Lünegold Immobilien GmbH

Dienstleistung & Know-How

Lünegold Immobilien GmbH

Unternehmen Lünegold Immobilien GmbH, Konrad Willert
Hier zu finden Bussardweg 5, 21337 Lüneburg
Telefon 04131 – 7573232
Website www.lg-i.de

Altersvorsorge geht jeden an!

Das Thema der Altersvorsorge geht wohl jeden von uns früher oder später etwas an. Wir haben uns für euch einen Experten geschnappt und Konrad Willert nach seinem Konzept für eine abgesicherte Zukunft gefragt!

Lieber Konrad, mit welchen Fragen treten deine Kunden an dich heran?

Dazu ist zunächst zu sagen, dass Menschen unterschiedlichsten Alters und aus allen Gesellschaftsschichten mit der Thematik Altersvorsorge auf mich zukommen. Für meine Kunden und mich habe ich den Weg der Investition in vermietetes Wohneigentum gewählt. Ich bin davon überzeugt, dass um eine Altersvorsorge aufzubauen, kein Weg an der Immobilie vorbeiführt.

Wie findest du das passende Objekt und worauf kommt es an?

In erster Linie muss sich die Investition für den Kunden lohnen und das Objekt passen. Hierzu bedarf es einer genauen Betrachtung des Marktes, des Objekts und der rechtlichen Situation. Durch die erfolgreiche und langjährige Zusammenarbeit mit ausgewählten Projektentwicklern, Bauträgern und Bestandsinhabern sind wir hervorragend vernetzt. Dadurch haben wir exklusiven Zugriff auf erstklassige Objekte.

Wie läuft eine Zusammenarbeit mit dir ab?

Zunächst gilt es eine Basis an Wissen zu schaffen. Rechte und Pflichten als Eigentümer und Vermieter, die Betrachtung des Marktes und der daraus resultierenden Chancen & Risiken, sowie der Ausblick in die Zukunft sind nur ein paar Stichworte. Wir sind von der ersten Idee, über den Kauf und auch zukünftig immer an der Seite unserer Kunden. Ich bin sehr stolz darauf, sagen zu können, dass wir viele Kunden nach über 10 Jahren ihrer Investition weiterhin betreuen.

Wie schaust du in die Zukunft?
Beim Thema vermietete Kapitalanlage schaue ich grundsätzlich positiv in die Zukunft. Beispielweise haben wir in Hamburg mit dem qualifizierten Mietspiegel und der Mietpreisbremse eine herausragende Ausgangslage und somit einen klaren rechtlichen Rahmen, in dem sich die Mieten bewegen dürfen. Dennoch ist ein Mietanstieg zu beobachten – aus Sicht der Investition ist dies positiv zu bewerten, jedoch birgt es eine große Gefahr der Gentrifizierung. Meiner Meinung nach sollte möglichst viel Wohnfläche im privatem Besitz verbleiben, denn auch mit der Erzielung einer ortsüblichen Miete ist eine lohnende Investition in vermietetes Wohneigentum möglich.

Lünegold Immobilien GmbH

Entdecke Lüneburgs Lieblinge!

Du hast Fragen?

Ruf uns gerne an oder schreib uns:

Tel. 04131 - 75 72 540 I E-Mail: liebling@lueneburgs-lieblinge.de