Lüneburgs Lieblinge Ausgabe Herbst/Winter 22/23

Museumscafé LUNA

Hier kannst Du frühstücken und Kuchen essen mit Aussicht!
Auf der schönen Ilmenau-Terrasse mit einem Ausblick auf die wunderschöne Stadt Lüneburg, kann man im Museumscafé Lüneburg, Kuchen, Kaffee, Tee, Kaltgetränke und Eis genießen! Aber auch Frühstück und Mittagessen bietet das Café an. Viele Leckere, sind frisch und oft aus Lüneburg – Kaffe lokaler Röstung, Dachs-Bier aus Dahlenburg und erfrischende Limonaden aus Deutschland.

Weiterlesen »

Deutsches Salzmuseum

Hier kannst Du das weiße Gold entdecken und original Lüneburger Hansesalz beim Schausieden kosten

Mehr als 1.000 Jahre lang bestimmt das Salz das Leben in Lüneburg. Es bereicherte die Stadt mit Reichtum und Macht. Das Salzmuseum im Industriedenkmal Saline erinnert an die ruhmreiche Vergangenheit der Salzgewinnung in unserer Stadt und zeigt unterhaltsam auf wie das weiße Gold Bestandteil unseres Alltags geworden ist.

Öffnungszeiten

Di-So: 10:00-17:00 Uhr 

auch an Feiertagen für Dich da! 

Themenführungen jeden Sonnabend

Ergänzend zu den Führungen durch die Dauerausstellung bietet Dir das Deutsche Salzmuseum an jedem Sonnabend eine spannende Themenführung an. „Mit dem Angebot möchten wir vor allem die Lüneburgerinnen und Lüneburger einladen, ihr altbekanntes Museum noch einmal neu zu entdecken“, erläutert Museumsleiterin Dr. Alexandra Hentschel.

Dem Siedeknecht in die Salzpfanne schauen

Beim Schausieden wird die Salzproduktion aus Zeiten des Mittelalters unmittelbar lebendig. Lasst Euch von unseren Siedeknechten erzählen, wie aus Sole echtes Hansesalz wird.